Deutscher Meister 2001, 2012, 2013. Deutscher Vizemeister 2000, 2010, 2011.

Niederrheinmeister 1998 / 1999 / 2001 / 2002 / 2005 / 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012.

Facebook

Bocholts Nummer 13 Amanda Hopmanns

Amanda Hopmanns

Amanda Hopmanns

geboren: 11. 3.1976
Nation: Niederlande
Infos: ehemals Nummer 65 der Weltrangliste,
lange im niederländischen Fed-Cup-Nationalteam,
Teilnehmerin der Olympischen Spiele in Sydney 2000,
Routinier des Teams, deutsche Meisterin mit WattExtra 2001,
zwölfmal Niederrheinmeisterin,
seit 1997 nur zwölf Niederlagen in allen Pflichtspielen in Sommer- und Wintersaison,
in den Niederlanden hat sie in allen Altersklassen sämtliche Einzeltitel gewonnen,
seit 1997 im Team

Letzte Änderung amSamstag, 30 März 2013 18:04
Artikel bewerten
(1 Stimme)

© andresen-presseservice / Horst Andresen

Mehr in dieser Kategorie: « Chayenne Ewijk ist Bocholts neue Nummer 12 Anna-Maria Levers ist Bocholts neue Nummer 14 »
Nach oben