Deutscher Meister 2001, 2012, 2013. Deutscher Vizemeister 2000, 2010, 2011.

Niederrheinmeister 1998 / 1999 / 2001 / 2002 / 2005 / 2006 / 2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012.

Facebook

Aus für Klara Zakopalova im Doppel-Viertelfinale

Gehen zuversichtlich ins letzte Niederrheinligaspiel Sonntag gegen den TC Lintorf: Sportwart Thomas Hegmann (rechts) und Coach Hartmut Bielefeld. Foto: and

Das Favoritenpaar aus Taipeh/China war zu stark: Klara Zakopalova vom TC Fidonia Bocholt und ihre rumänische Partnerin Monica Niculescu haben am Freitag das Doppel-Viertelfinale bei den Qatar Total Open in Doha/Katar verloren. 

 

 

Das Weltklasse-Duo Su-Wei Hsieh/Shuai Peng gewann in zwei recht schnellen Sätzen 6:1, 6:1. Nach dem Ausscheiden im Einzel kann die Bocholterin, die starke Spiele in Doha geliefert hat, zum nächsten Turnier reisen. Der WTA-Tross zieht jetzt weiter nach Süd- und Mittelamerika.

TC Fidonia Sonntag ab 13 Uhr im Stadtwald-Sportpark gegen TC Lintorf

• Nicht ganz so weit müssen die Bocholter Tennisfans reisen: Im Stadtwald-Sportpark, Am Ziegelofen 6, spielt das Hallenteam am Sonntag ab 13 Uhr am letzten Spieltag der Niederrheinliga gegen den TC Lintorf. Ein hoher Sieg bei höchstems einen Unentschieden des Spitzenreiters TC Grün-Weiß Ratingen beim Rochusclub Düsseldorf würde die Meisterschaft bedeuten.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

© andresen-presseservice / Horst Andresen

Nach oben